VKS-Hauptseite
 
 
V K S
Verein der Kegler von Spandau e.V. 1926

Weihnacht-Newsletter, 25. Dezember 2016

  VKS_Wappen.png

Weihnacht-Newsletter, 25. Dezember 2016


Liebe Keglerinnen und Kegler,


das Weihnachtsfest ist da und im Namen des Vorstandes wünsche ich Euch allen eine herrliche und besinnliche Weihnacht mit wunderschönen Stunden im Kreise Eurer Liebsten. Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr mit Zufriedenheit und Erfolg und stets Gesundheit auf Euren Wegen. Dazu natürlich weiterhin viel Spaß und Erfolg bei unserem Kegelsport.

Auch ein sehr erfolgreiches Sportjahr neigt sich dem Ende und mit viel Zufriedenheit schauen wir zurück und lassen die Ereignisse noch mal Revue passieren. Das Wichtigste vorneweg, alle Klubs sind wieder „zu Hause“ und wir haben es alle miteinander geschafft, wieder ein richtiges Vereinsleben zu entwickeln und an ein wenig an die schönen Zeiten in der Neuendorfer Straße anzuknüpfen. Am meisten habe ich mich über das Engagement und den Arbeitseinsatz vieler von uns gefreut, die es erst ermöglicht haben, dass unsere Halle und unser Garten so schön und gepflegt aussehen. Am Ende stehen acht sanierte Kegelbahnen, die wir auf den Stand der Technik gebracht haben, und hell und freundlich gestaltete Räumlichkeiten und Bahnanlagen. Der Lenther Steig ist wieder der Treffpunkt des Spandauer Kegelsports.

Nach der „Vorprobe“ mit dem 95jährigen Jubiläum von VKC 21 haben wir im Herbst auf der sanierten und renovierten Bahnanlage ein beeindruckendes 90jähriges Vereinsjubiläum gefeiert. Dazu haben wir ein mit 20 Teams aus ganz Berlin gut besetztes Kegelturnier mit 20 Teams ausgespielt und abends richtig im VfV-Heim mit Musik und Tanz gefeiert. Zu den mehr als 300 Gratulanten am Lenther Steig zählten aber auch Prominenz aus der Berliner und Spandauer Politik. Die Staatssekretäre Andreas Statzkowski (Senatsverwaltung für Inneres und Sport) und Henner Bunde (Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung) gaben sich ebenso die Ehre wie Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und Bezirksstadtrat Gerhard Hanke.

An dieser Stelle gilt unser ausdrücklicher Dank den politischen Vertretern, die den Lenther Steig erst ermöglicht haben und was in der heutigen Zeit sicherlich die absolute Ausnahme ist und war. Nicht nur die Kegler haben ein neues Zuhause gefunden, sondern auch die Tänzer, so dass Spitzen- und Breitensport für viele Menschen in Spandau wieder möglich ist.

Auch die sportlichen Ergebnisse unserer Klubs können sich sehen lassen und erfreuen uns außerordentlich. Unsere Mannschaften in den Bundes- und Landesligen spielen eine gewohnt gute Rolle. Die Damen der SpG FE/Hansa sind im unteren Mittelfeld der 1. Bundesliga, die SpG VKC/FE ist der Tabellenführer in der 2. Bundesliga Süd/Ost, wo die SpG im Mittelfeld sich befindet.  Durch die erstklassige Pflege der Bahnen durch unseren Peter haben wir fantastische Spiele und Ergebnisse in allen Klassen gesehen. Auch im neuen Jahr bleibt einiges zu tun, und die Themen Geschäftsstelle und Internetauftritt stehen dabei ganz oben auf der Liste.

Mir bleibt zum Schluss nur noch übrig, Danke zu sagen an Euch für ein tolles und bewegendes Vereinjahr. Feiert schöne Weihnachten und kommt gut ins Neue Jahr. Ich freue mich auf ein Wiedersehen in 2017.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Euer

Thomas Unger                                   

1. Vorsitzender                  

VKS                                                  







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: